Burschen brauen Siedler Bier

Traditionell braut die Burschenschaft das Siedler Bier selbst

Um sicherzustellen dass auch in diesem Jahr wieder das Siedler Bier fließen kann, haben sich am Samstag wieder Mitglieder der Burschenschaft in die Brauerei „Albertshöfer Sternbräu“ aufgemacht. Unter der Anleitung von Erik Löschner wurde in den Kesseln der Brauerei das Bier gebraut, das am 07. Mai beim Frühlingsfest ausgeschenkt werden soll. Bis zum Frühlingsfest hat das Bier jetzt noch Zeit zu reifen.

Foto: Andreas Schütz.