news_07_2013_spenden

Im Rahmen der Maibaumaufstellung versteigert die Burschen- schaft Siedler Knörz, zusammen mit ihrem Versteigerer Reinhard Faltermeier, jedes Jahr Ihren Maibaum für einen guten Zweck.
In diesem Jahr kann sich Familie Meier über die Spenden- und Hilfsbereitschaft der Einwohner der Siedlung freuen.
In der Nacht auf den ersten Mai ist die Wohnung der Familie in der Kitzinger Siedlung restlos ausgebrannt. Da keine Hausratver- sicherung abgeschlossen war, stand die Familie vor dem Nichts. Nach zusätz- licher finanzieller Beteiligung der Siedler Vereine belief sich der Gesamtbetrag auf 600 Euro. Weitere 250 Euro spendierte der Kitzinger Elektro-Fachmarkt „expert Udo Ler- mann“, so dass Haushaltsgegenstände im Wert von insgesamt 850 Euro zusammen kamen.
Der Posaunenchor der Siedlung beteiligte sich zudem an der Aktion mit Gutscheinen im Wert von 100 Euro für einen Lebensmittelmarkt.

Beteiligte Vereine: Burschenschaft Siedler Knörz, Siedler- vereinigung, SSV Kitzingen, Fanclub SSV Kitzingen, Gesangs- verein der Siedlung, Stammtisch Siedler Engel, Posaunenchor der Friedenskirche.

Auf dem Bild: Reinhard Faltermeier (Versteigerer und Vor- sitzender des SSV Fanclub), Carmen Meier, Dominic Nieder- meier (stellvertretender Vorsitzender Burschenschaft Siedler Knörz), Karl Gilles (Vorsitzender Siedlervereinigung), Andreas Stöhr (Burschenschaft Siedler Knörz), Heiko Arndt (Filialleiter expert Udo Lermann).
Foto: Andreas Schütz.